Aktuelles

  • Neue Suchthilfekoordinatorin für Neukölln
    Bei Sorgen und Fragen rund um das Thema Drogenkonsum im öffentlichen Raum können Neuköllner*innen künftig die neue Suchthilfekoordinatorin des Neuköllner Gesundheitsamts, Lilli Böwe, kontaktieren. Schon im August 2021 hat Frau Böwe ihren Dienst im Bezirksamt Neukölln angetreten. Sie wird im Schwerpunkt die Nutzungskonflikte durch den Konsum im öffentlichen Raum bearbeiten. Das Bezirksamt reagiert damit auf die weiter anhaltenden Probleme mit dem öffentlichen Drogenkonsum in weiten Teilen des Bezirks. Neukölln hat damit als einziger Bezirk Berlins zwei Verantwortliche im Aufgabengebiet der bezirklichen Suchthilfekoordination. Mit dem Arbeitsschwerpunkt auf den öffentlichen Drogenkonsum im Bezirk ist die neue Suchthilfekoordination auch direkte Ansprechpartnerin für Bürgerinnen … Weiterlesen

Alle Artikel anzeigen