Lebensmittelrettung und Essensausgaben in Rixdorf

Bildnachweis: Bas Peperzak, unsplash.com
In diesem Beitrag möchten wir auf die Orte im Quartier aufmerksam machen, die gerettete Lebensmittel annehmen und kostenlos abgeben. Außerdem möchten wir auf die Essensausgaben und Kiezküchen in Rixdorf hinweisen.
Ein Drittel aller Lebensmittel in Deutschland werden weggeworfen. Lebensmittelrettung bzw. Foodsharing hat das Ziel die Wegwerfkultur von Lebensmitteln und anderen Ressourcen zu verringern. Ehrenamtliche Lebensmittelretter:innen retten deswegen Lebensmittel privater Haushalte sowie von Betrieben – gemeinschaftlich, nachhaltig & wertschätzend.

Wer mehr erfahren möchte oder sich selbst engagieren möchte kann sich über die Initiative und Platform https://foodsharing.de/ informieren.

Dienstags

Foodsharing Fair-Teiler
18 – 19 Uhr
trial&error, Braunschweiger Str. 80, 12055 Berlin
Lebensmittel mitnehmen oder abgeben.

Lebensmittelmarkt im Silent Garten
14 – 18 Uhr
Silent Garten, Wanzlikpfad 3, 12043 Berlin
Lebensmittel mitnehmen.

//

Mittwochs

Essensausgabe
18 – 20 Uhr
SoliNaR, Hertzbergstr. 1, 12055 Berlin
Warmes Essen für Hungrige.

//

Donnerstags

Foodsharing Fair-Teiler
16 – 17:30 Uhr
trial&error, Braunschweiger Str. 80, 12055 Berlin
Lebensmittel mitnehmen oder abgeben.

Volxsküche & Stammtisch (offenes Treffen für alle)
18 Uhr
Kulturraum Ida Nowhere, Donaustrasse 79, 12043 Berlin
Essen gegen Spende

Kiezküche
18 Uhr
Kiezladen Allee154, Sonnenallee 154, 12059 Berlin
Essen gegen Spende

//

Sonntags

Deine LieblingsVokü
18 Uhr
Kiezladen Allee154, Sonnenallee 154, 12059 Berlin
Essen gegen Spende